Improvisation blauviolett

Die Möglichkeit, sich einfach hinsetzen zu können und etwas spielen zu können, was vermutlich noch niemand vorher in dieser Zusammensetzung komponiert hat, ist eine der Eigenschaften, die ich am Klavier spielen schätze. Hier hatte ich das Bedürfnis, in einem entspannten Zustand etwas zu improvisieren, was diesen Zustand wiedergibt. Dies ist eine meiner vielen Aufnahmen, die ich mit wenig Aufwand unter einer Stunde gemacht habe. Genannt habe ich die Aufnahme blauviolett, da dies zwei besonders wichtige Farben in meinem Leben sind.

Und hier die aufgenommene Musik:

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s