Maik Betas Running Music: Handbuch und Track 1

Bitte vorher lesen:maikbeta-running2
Wichtig ist, dass Du Dich beim Laufen wohlfühlst! Es genießt! Meine Running Musik kann Dich dabei unterstützen. Sie lebt davon, dass Du dabei läufst. Ich selber verwende sie gerne und mit Vergnügen. Nach und nach entwickele ich neue Tracks und füge sie dann hinzu. Die Anwendung erfolgt auf Deine eigene Verantwortung. Achte darauf, dass Du Kopfhörer achtsam verwendest und genug von der Umgebung mitbekommst. Ich gehe davon aus, dass Du bereits genug Lauferfahrungen und Wissen hast, um damit verantwortungsvoll umzugehen und die für Dich passenden Tracks und Tempi zu verwenden. Alle kommerziellen Rechte an diesen Tracks liegen bei mir (Maik Beta) und ebenfalls die Urheberrechte. Wenn Du einverstanden bist, kannst Du nun gerne die folgenden Tracks für Deine private Anwendung herunterladen.

Maik Betas Running Music: Die Tracks

Track 1 : Schneller Läufer

Verschiedenen Quellen zufolge laufen Weltmeister mit einer Schrittfrequenz zwischen 180 und 192. Verschiedenen Quellen zufolge ist es, um das Lauftempo zu steigern, wichtig, eine hohe Schrittfrequenz zu trainieren. Dazu kann man zum Beispiel ein Metronom oder Schrittfrequenzmessgeräte verwenden. Oder eben diese Musik! Dieser Track ist rhythmisch eingespielte Klaviermusik in einem Tempo von 180 bpm, was für viele Freizeitläufer schon sehr hoch ist (ich habe 2017 beobachtet, dass viele in einer niedrigeren Schrittfrequenz laufen und nur bei einigen wenigen habe ich eine hohe Schrittfrequenz beobachtet: Undzwar bei alten Hasen, die im Verhältnis zum Alter immer noch sehr fit und schnell sind und bei einem Teil der jeweils schnellsten Läufer). Dieser Track kann Dich dazu motivieren und Dich dabei unterstützen, diese Schrittfrequenz zu üben und über mehrere Minuten zu halten. Für Dich als Läufer bedeutet dies, diesen Track zu hören und dabei auf jeden Beat einen Schritt zu laufen. Falls das für Dich ganz neu ist, kannst Du dies erstmal mit sehr kleinen Schritten oder sogar auf der Stelle laufend ausprobieren. Bei 4 Minuten Laufzeit kommst Du so auf etwa 720 Schritte. Diesen Track gibt es in vier Varianten. Variante 1a enthält die eigentliche Musik. Bei Variante 1b gibt es noch eine kleine Moderation dazu. Bei Variante 1c gibt es noch eine Beatverstärkung, damit Du den Beat besser hörst; zu Klaviermusik zu tanzen bzw. zu laufen ist ja heutzutage schon etwas außergewöhnlich. Bei Variante 1d gibt es die kleine Moderation und die Beatverstärkung. Viel Spaß beim Laufen!

Zum Herunterladen der .Wav-Dateien klicke einfach auf den ‚Herunterladen‘-Button (Pfeil nach unten mit Strich) bei dem jeweiligen Track, zum Herunterladen der .MP3-Dateien klicke einfach (mit der rechten Maustaste) auf ‚MP3 herunterladen‘ (und dann speichern unter…).

Track 1 – Variante 1 a (180 bpm, Klaviermusik, etwa 4 Minuten):

Track 1 – Variante 1 a – MP3 herunterladen.

Track 1 – Variante 1 b (180 bpm, Klaviermusik, mit Moderation):

Track 1 – Variante 1 b – MP3 herunterladen.

Track 1 – Variante 1 c (180 bpm, Klaviermusik, etwa 4 Minuten, mit Beatverstärkung und Moderation):

Track 1 – Variante 1 c – MP3 herunterladen.

Track 1 – Variante 1 d (180 bpm, Klaviermusik, etwa 4 Minuten, mit Beatverstärkung):

Track 1 – Variante 1 d – MP3 herunterladen.